Buch vs

Das Buch


Blut – der rote Lebenssaft. Er gibt Heilpraktikern und Ärzten Auskunft über den Zustand einzelner Organe und Hinweise auf Erkrankungen.

In dem Buch „Mein Blut sagt mir.... Labor ganzheitlich“ beschreibt Lothar Ursinus auf Basis von Tausenden von Untersuchungsergebnissen ein System, Laborwerte nach klinischen (schulmedizinischen), naturheilkundlichen und ganzheitlichen Gesichtspunkten zu interpretieren.

Auf für Laien nachvollziehbare Weise stellt der Autor Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Körpersystemen dar und deutet anhand verschiedener Laborwerte den Gesundheitszustand verschiedener Organe. Er erklärt beispielsweise, warum Schilddrüsenstörungen über die Galle therapiert werden sollten und warum die Einnahme der Antibabypille die Willensstärke schwächt.






Buch rs

Inhaltsverzeichnis


  • Das Blutbild - Bedeutung der Blutwerte
  • Elektrolyte
  • Vitamine
  • Unsere Organe
  • Der Stoffwechsel
  • Hormone
  • Umweltbelastungen und Möglichkeiten der Entgiftung
  • Aspekte der Laboranalyse
  • Erkrankungen - Ausdruck einer gestörten Regulation
  • Wege zur stabilen Gesundheit
  • Laborbeispiele aus der Praxis



Blick ins Buch

Buchthumb1
Buchthumb2
Buchthumb3
Buchthumb4
Buchthumb5
Buchthumb6



Lothar ursinus

Autor


Lothar Ursinus, Jahrgang 1950, gehört seit mehr als 30 Jahren zu den führenden Heilpraktiker-Experten. Er leitet das „Naturheilzentrum Alstertal“ in Hamburg. Seine diagnostischen Schwerpunkte sind ganzheitliche Ursachenforschung und Vital- und Stoffwechselanalysen.

Ursinus hat vor 10 Jahren das individuelle Ernährungsprogramm „gesund & aktiv“ entwickelt. Es ist ein innovatives Gesundheitskonzept, nach dem mehr als 1000 Therapeuten erfolgreich arbeiten.

Er ist auch Begründer der ganzheitlichen Betrachtung von Laboranalysen. Seine Erkenntnisse und Erfahrungen gibt er in Seminaren und Vorträgen an Heilpraktiker und Ärzte weiter. Um seine Vision, die Naturheilkunde durch die ganzheitliche Interpretation von Labordaten zu stärken, erfüllen zu können, hat Ursinus mit seinen beiden Partnern Thomas Pregartbauer und Peter Farenholtz die Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin gegründet.